Web­de­sign für Ärzte – Pro­fes­sio­nelle Web­sites für Ärzte und Zahn­ärzte

Webdesign für Ärzte – Professionelle Websites für Ärzte und Zahnärzte

Wir leben in einer Welt zuneh­men­der Digi­ta­li­sie­rung und ste­tig wach­sen­der Inter­net­nut­zung. Diese Ent­wick­lung macht vor nahezu kei­ner Bran­che und kei­ner Bevöl­ke­rungs­gruppe halt. Wuss­ten Sie bei­spiels­weise, dass selbst in der Gruppe der „über 70-Jäh­ri­gen“ rund 35 % regel­mä­ßig das Inter­net zur Infor­ma­ti­ons­be­schaf­fung nut­zen?

Ein pro­fes­sio­nel­ler und ziel­grup­pen­ge­rech­ter Inter­net­auf­tritt ist daher für Ärzte und Zahn­ärzte heute – und mit Blick auf die Zukunft – genauso wich­tig, wie moderne Pra­xis­räume und gut geschul­tes Per­so­nal.

Eine gut gestal­tete Arzt-Web­site bie­tet Ihnen die Chance

  • Ihre Kom­pe­ten­zen und fach­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen zu ver­mit­teln,
  • auf Ihre Leis­tun­gen und even­tu­el­len Spe­zi­al­ge­biete auf­merk­sam zu machen,
  • aktiv Ihre Pati­en­ten über Neu­ig­kei­ten – wie z.B. den Besuch von Wei­ter­bil­dun­gen, neue Zer­ti­fi­zie­run­gen, neue Behand­lun­gen, neue Geräte, etc. – infor­mie­ren zu kön­nen
  • und mit all dem auch Ver­trauen bei poten­zi­el­len Neu­pa­ti­en­ten auf­zu­bauen.

Mit pro­fes­sio­nel­lem Web­de­sign für Ärzte erar­bei­ten Sie sich einen bedeu­ten­den Wett­be­werbs­vor­teil gegen­über ande­ren Arzt­pra­xen, die noch nicht oder nur unzu­rei­chend online ver­tre­ten sind. Mess­bar wird dies, indem Sie effi­zi­ent und effek­tiv Inter­es­sen­ten in neue Pati­en­ten ver­wan­deln und so den Gesamt­erfolg Ihrer Pra­xis stei­gern.

Beim Thema Web­de­sign für Ärzte gibt es aller­dings einige Beson­der­hei­ten zu beach­ten. Unsere Full-Ser­vice Web­agen­tur unter­stützt Sie gerne bei der Umset­zung – wir wis­sen genau wor­auf es bei der Web­siteer­stel­lung für Ärzte ankommt.

Wir hel­fen Ihnen dabei, sich mit einer pro­fes­sio­nel­len Web­site für Ihre Arzt­pra­xis im Inter­net erfolg­reich zu prä­sen­tie­ren. Dar­über hin­aus sor­gen wir mit Hilfe geeig­ne­ter Maß­nah­men (aus dem Bereich Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung) dafür, dass Sie von Ihren Pati­en­ten im Inter­net auch gefun­den wer­den.

Damit stel­len wir sicher, dass sich die Inves­ti­tion in eine pro­fes­sio­nelle Pra­xis-Web­site für Sie in jedem Fall bezahlt macht und zu mess­ba­ren Ergeb­nis­sen führt.

Die Bedeu­tung einer pro­fes­sio­nel­len Web­site für Ärzte und Zahn­ärzte

Etwa 80 % aller Kauf­ent­schei­dun­gen wer­den heut­zu­tage im Inter­net getrof­fen. Davon sind auch die Suche und Aus­wahl eines pas­sen­den Arz­tes und Zahn­arz­tes nicht aus­ge­nom­men.

Eine Stu­die von Jameda – einem Wer­be­por­tal spe­zi­ell für Ärzte und andere im Gesund­heits­we­sen tätige Per­so­nen und Unter­neh­men – aus dem Jahr 2019 bestä­tigt: 77 % aller Pati­en­ten nut­zen das Inter­net, um nach pas­sen­den Ärz­ten zu suchen und sich über Ärzte zu infor­mie­ren. Sind Sie als Arzt­pra­xis nicht pro­fes­sio­nell im Inter­net ver­tre­ten oder schlicht nicht auf­find­bar, wer­den Sie schluss­fol­gernd von mehr als ¾ der rele­van­ten Ziel­gruppe bei deren Ent­schei­dung für einen pas­sen­den (Fach-) Arzt über­haupt nicht berück­sich­tigt.

Das Medium Inter­net bie­tet Ihnen also extrem viel Poten­zial, um neue Pati­en­ten für Ihre Pra­xis zu gewin­nen und mit bestehen­den Pati­en­ten in Kon­takt zu blei­ben. Dabei soll­ten nicht nur quan­ti­ta­tive Mess­grö­ßen (wie z. B. Anzahl neuer Pati­en­ten), son­dern vor allem auch qua­li­ta­tive Fak­to­ren berück­sich­tigt wer­den – also bei­spiels­weise die Stei­ge­rung des Pri­vat­pa­ti­en­ten­an­teils, die ver­stärkte „Ver­mark­tung“ von IGeL-Leis­tun­gen oder die kon­se­quente Schwer­punkt­set­zung auf beson­dere Leis­tun­gen & Kom­pe­ten­zen sowie das Ange­bot spe­zi­el­ler Behand­lun­gen.

Sofern Sie sich dazu ent­schei­den, von die­sen Poten­zia­len und Chan­cen pro­fi­tie­ren zu wol­len, so gehen Sie das Thema Web­de­sign für Ärzte unbe­dingt pro­fes­sio­nell an: Es ist bran­chen­über­grei­fend immer noch fest­zu­stel­len, dass Unter­neh­mer für alle mög­li­chen betrieb­li­chen The­men Exper­ten enga­gie­ren – sei es für die Buch­hal­tung und Abrech­nung, für eine moderne Gestal­tung der Pra­xis­räume, Aus- & Fort­bil­dung der Mit­ar­bei­ter usw. Die Unter­neh­mens­web­site wird dann aber gerne selbst oder extrem preis­güns­tig durch Bekannte erstellt. Dank moder­ner Home­page-Bau­käs­ten wird der Ein­druck ver­mit­telt, es ließe sich auf ein­fa­che Weise eine gute Web­site „bas­teln“. Doch glau­ben Sie uns: Auch wenn sol­che Web­sites auf den ers­ten Blick mit einer pro­fes­sio­nel­len, von einer spe­zia­li­sier­ten Agen­tur erstell­ten Web­site mit­hal­ten – der Teu­fel steckt wie immer im Detail und sol­che Sei­ten wer­den höchst­wahr­schein­lich keine guten Ergeb­nisse lie­fern und Sie im Zwei­fel sogar erheb­li­chen Risi­ken (z. B. Abmahn­ri­si­ken) aus­set­zen.

Ihre Pra­xis-Web­site ist DAS Aus­hän­ge­schild im Inter­net: Es ist fest­zu­stel­len, dass Inter­net­nut­zer den Ein­druck von einer Web­site oft auf das gesamte Unter­neh­men bzw. die gesamte Pra­xis über­tra­gen:

  • Unpro­fes­sio­nelle und lieb­los gestal­tete Web­site → Inkom­pe­ten­ter, unfreund­li­cher Arzt
  • Ver­al­tete Pra­xis-Web­site → Ver­al­tete Behand­lungs­me­tho­den

Daher muss Ihre Web­site modern und anspre­chend gestal­tet sein. Das gra­phi­sche Design soll die Werte und Kom­pe­tenz Ihrer Pra­xis trans­por­tie­ren und unter­strei­chen.

Trotz der Bedeu­tung des opti­schen Erschei­nungs­bil­des stellt die­ses nur die Spitze des Eis­bergs dar. Oft über­se­hen wird, dass eine Unter­neh­mens­web­site vor allen Din­gen ein Werk­zeug ist, das einen bestimm­ten Zweck hat und die­sen erfül­len muss. Der bedeu­tendste Fak­tor ist also das Funk­ti­ons-Design, der – zumin­dest auf den ers­ten Blick – „unsicht­bare“ Teil der Web­site unter der Ober­flä­che.

Wie sollte die opti­male Web­site für Ärzte und Zahn­ärzte desi­gned sein?

Um zu gewähr­leis­ten, dass einer­seits die opti­sche Umset­zung der Web­site zu Ihnen und Ihrer Ziel­gruppe passt und ande­rer­seits die mit der Web­site ver­bun­de­nen Ziele auch erfüllt wer­den, begin­nen wir jedes Web­site-Pro­jekt zunächst mit einer dedi­zier­ten Pla­nungs­phase: Wer ist Ihre Ziel­gruppe? Was sind Ihre Stär­ken und Allein­stel­lungs­merk­male? Wo ste­hen Sie mit Ihrer Pra­xis heute, wo möch­ten Sie hin und was sind Ihre Erwar­tun­gen an das Werk­zeug Web­site und das Medium Inter­net? Wel­che Werte ver­mit­teln Sie mit Ihrer Pra­xis und Ihrem Team bzw. wofür ste­hen Sie?

Das ist ein Aus­zug der Fra­gen, die wir mit Ihnen bespre­chen und auf deren Ant­wor­ten basie­rend wir ein indi­vi­du­el­les Web­site-Kon­zept und eine Online-Stra­te­gie für Sie ent­wer­fen.

Grund­sätz­lich legen wir beim Web­de­sign für Ärzte und Zahn­ärzte beson­de­ren Fokus auf:

  • Eine klare Struk­tur der Web­site mit ein­fa­cher und intui­ti­ver Menü­füh­rung
  • Kla­res Design mit Wider­erken­nungs­wert und Farb­ge­bung ana­log Ihrer Pra­xis­räume
  • Posi­tive Prä­sen­ta­tion Ihrer Pra­xis­räume
  • Sym­pa­thi­sche und pro­fes­sio­nelle Vor­stel­lung Ihrer Pra­xis inklu­sive der Ärzte und des Pra­xis-Teams
  • Aus­führ­li­che Erläu­te­rung Ihrer Fach­ge­biete, (spe­zi­el­ler) Behand­lungs­me­tho­den und (Zusatz-) Leis­tun­gen
  • Kon­se­quente Aus­rich­tung der Web­site-Inhalte an Ihrer Ziel­gruppe mit Fokus auf Ver­ständ­lich­keit für den medi­zi­ni­schen Laien bei gleich­zei­ti­ger Dar­stel­lung von Kom­pe­tenz und Pro­fes­sio­na­li­tät

Web­de­sign für Ärzte und Zahn­ärzte: Die Grund­bau­steine einer Pra­xis-Web­site

Im Ein­zel­nen besteht ein Web­site-Pro­jekt – ver­ein­facht dar­ge­stellt – aus den fol­gen­den Bau­stei­nen:

Texte der Web­site

Der Ver­mitt­lung von Inhal­ten (hin­sicht­lich ange­bo­te­ner Leis­tun­gen, Allein­stel­lun­gen, usw.), der Kom­pe­tenz­ver­mitt­lung und dem Ver­trau­ens­auf­bau sowie der opti­mier­ten Auf­find­bar­keit in Such­ma­schi­nen die­nen vor allem Text­in­halte: Die Inhalte selbst, deren Struk­tu­rie­rung sowie die ein­zel­nen For­mu­lie­run­gen tra­gen maß­geb­lich zum Erfolg einer Web­site bei. Wir bera­ten und unter­stüt­zen Sie bei der inhalt­li­chen Pla­nung, even­tu­el­ler Dritt­be­schaf­fung von Fach­tex­ten, bei der Erstel­lung und beim Lek­to­rat von Tex­ten.

Medien für die Web­site

Für Emo­tio­nen, Ver­trauen und ein Her­aus­tre­ten aus der Anony­mi­tät des Inter­nets sor­gen pro­fes­sio­nelle Fotos. Diese sol­len einen posi­ti­ven ers­ten Ein­druck von der Pra­xis und dem Team ver­mit­teln sowie auf Inter­es­sen­ten ein­la­dend wir­ken. Gerade bei Fotos – und vor allem im Pra­xis­um­feld – trennt sich schnell die Spreu vom Wei­zen: Wir koope­rie­ren nicht zuletzt des­we­gen mit dem Busi­ness­fo­to­gra­fen Phil Mein­welt, der sich unter ande­rem auf die Foto­gra­fie von Arzt­pra­xen spe­zia­li­siert hat. Sehen Sie selbst die Unter­schiede hin­sicht­lich Wir­kung und Emo­tion zwi­schen „her­kömm­li­chen“ Pra­xis-Fotos und Profi-Bil­dern unse­res Part­ner-Foto­gra­fen:

Vorher-Nachher-Vergleich durch professionelle Belichtung und Bearbeitung
Vor­her-Nach­her-Ver­gleich durch pro­fes­sio­nelle Belich­tung und Bear­bei­tung (Foto: Phil Mein­welt)

 

Webdesign Ärzte - professionelle Bilder
Pro­jekt­re­fe­ren­zen (Foto: Phil Mein­welt)
Website für Ärzte - professionelle Fotografie
Pro­jekt­re­fe­ren­zen (Foto: Phil Mein­welt)

Neben Fotos kann auch die Ein­bin­dung von erklä­ren­den Info­gra­fi­ken, Schau­bil­dern oder Videos (z.B. in Form eines vir­tu­el­len Pra­xis­rund­gangs oder / und in Form von Erklär­vi­deos zu ange­bo­te­nen Leis­tun­gen oder Krank­heits­bil­dern) emp­feh­lens­wert sein.

Ergän­zend koope­rie­ren wir mit einer Bild­agen­tur, über die wir kos­ten­güns­tig Gra­fi­ken und illus­trie­rende Fotos für Ihre Web­site bezie­hen kön­nen. Diese Fotos dür­fen Sie rechts­si­cher kom­mer­zi­ell und auch in sen­si­ti­ven Berei­chen (Dar­stel­lung von Krank­heits­bil­dern) ver­wen­den. Bitte ver­mei­den Sie unbe­dingt die Ver­wen­dung von Fotos aus kos­ten­freien Bild­bör­sen – hier kommt es immer wie­der zu Abmah­nun­gen, weil Urhe­ber- und Per­sön­lich­keits­rechte ver­letzt wur­den. Gerade im Medi­zin- und Phar­ma­be­reich sind zudem auch bei kos­ten­pflich­tig lizen­zier­ten Fotos die Lizenz­be­din­gun­gen genau zu prü­fen: Eine Ver­wen­dung wird hier oft ein­ge­schränkt!

Gerne bera­ten wir Sie zu dem für Sie pas­sen­den Medi­en­ein­satz, den zu berück­sich­ti­gen­den „Spiel­re­geln“ und inklu­die­ren auf Wunsch die indi­vi­du­elle Erstel­lung von Fotos und Videos durch unse­ren Part­ner­fo­to­gra­fen bzw. die Beschaf­fung von Medien über die Bild­agen­tur.

Selbst­ver­ständ­lich sind Sie frei, alter­na­tiv einen Foto­gra­fen / Video­gra­fen bzw. eine Bild­agen­tur Ihres Ver­trau­ens zu nut­zen.

Tech­nik – Das Fun­da­ment der Pra­xis-Web­site

Die auf der Web­site imple­men­tierte Tech­nik ist für den spä­te­ren Erfolg von her­aus­ra­gen­der Bedeu­tung. Aller­dings ist es zudem meist der Teil­be­reich, für den sich unsere Kun­den am Wenigs­ten inter­es­sie­ren 😉. Daher beschrän­ken wir uns in die­sem Abschnitt auf die Nen­nung eini­ger wich­ti­ger Aspekte, die bei uns stets inklu­diert sind:

  • Respon­sive Design der Pra­xis-Web­site
    Die Viel­falt der heut­zu­tage von End­nut­zern ver­wen­de­ten Geräte (Hard­ware), der Betriebs­sys­teme und Bild­schirm­grö­ßen ist erheb­lich. Wir ent­wi­ckeln Ihre Web­site für eine opti­mierte Dar­stel­lung und feh­ler­freie Funk­tion auf allen gän­gi­gen Bild­schir­men (vom Kleinst-Dis­play bis zum 4k-Moni­tor) und End­ge­rä­ten (vom Win­dows-PC über ein Apple Mac­Book bis hin zu Tablets und Han­dys). Vor Über­gabe tes­ten wir umfang­reich die Erfül­lung die­ser Anfor­de­run­gen.
  • Opti­mierte Lade­zei­ten der Arzt-Web­site
    Stu­dien zei­gen: 53 % der Tablet- und Han­dy­nut­zer ver­las­sen eine Web­site direkt wie­der, wenn diese län­ger als 3 Sekun­den lädt. Wäh­rend bei einer Lade­zeit von bis zu 2,4 Sekun­den rund 2 aus 100 Besu­chern zu Anfra­gen oder Kun­den kon­ver­tie­ren, sind es bei mehr als 4 Sekun­den nur noch weni­ger als 1 aus 100.
    Die Lade­zeit beein­flusst also maß­geb­lich das Besu­cher­auf­kom­men, das Besu­cher­ver­hal­ten, den ers­ten Ein­druck von Ihrer Pra­xis und des­we­gen auch zuneh­mend Ihre Posi­tio­nie­rung in den Such­ma­schi­nen.
    Wir opti­mie­ren daher Ihre Web­site für schnel­lere Lade­zei­ten.
  • Auf­find­bar­keit der Web­site für Ärzte
    Die modernste und schönste Web­site bringt nichts, wenn diese von poten­zi­el­len Pati­en­ten nicht gefun­den wird. Wir legen tech­nisch daher den Grund­stein für eine opti­male Plat­zie­rung in Such­ergeb­nis­sen von Google, Bing und ande­ren Such­ma­schi­nen.

Auffindbarkeit der Praxis Website durch Suchmaschinenoptimierung

Web­de­sign für Ärzte: Beson­dere Bedeu­tung von Bewer­tun­gen

Bei der Defi­ni­tion der Funk­tio­nen einer Web­site sollte unbe­dingt über den übli­chen Stan­dard (Pra­xis­in­for­ma­tio­nen, Kon­takt­da­ten, usw.) hin­aus gedacht wer­den.

Was kann die Erfolgs­quote der Web­site stei­gern? Wor­auf kommt es in Ihrer Bran­che an?

Aus unse­rer Erfah­rung und auch belegt durch die bereits zitierte Stu­die von Jameda, spie­len Online-Bewer­tun­gen gerade im medi­zi­ni­schen Bereich eine her­aus­ra­gende Rolle. In der Stu­die gaben 61% aller Pati­en­ten an, dass Sie Arzt­be­wer­tungs­por­tale nut­zen, um Ärzte zu fin­den und sich über diese zu infor­mie­ren.

Wir emp­feh­len Ihnen daher, beim Web­de­sign für Ärzte ein beson­de­res Augen­merk auf die Ein­ho­lung neuer und Prä­sen­ta­tion vor­han­de­ner Pati­en­ten­be­wer­tun­gen zu legen: Gute Bewer­tun­gen von ech­ten Pati­en­ten auf Ihrer Web­site för­dern Ver­trauen. Nega­tive Bewer­tun­gen geben Ihnen die Mög­lich­keit, aktiv und kon­struk­tiv auf die Kri­tik zu reagie­ren. Zahl­rei­che Stu­dien bele­gen auch hier die posi­ti­ven Effekte eines pro­fes­sio­nel­len Repu­ta­ti­ons­ma­nage­ments.

Gerne bera­ten wir Sie bei der Ein­ho­lung von und dem Umgang mit Bewer­tun­gen. Vor­han­dene Bewer­tun­gen aus den ver­schie­dens­ten Por­ta­len bin­den wir gerne auf Ihrer Pra­xis-Web­site ein.

Bewertungen Website für Ärzte

Web­site für Ärzte: Online Ter­min­bu­chung

Wäh­rend bran­chen­über­grei­fend zur Kon­takt­auf­nahme auf Web­sites her­kömm­li­che Kon­takt­for­mu­lare domi­nie­ren, neh­men die Erfolge sol­cher For­mu­lare ten­den­zi­ell ab.

Char­man­ter, ver­bind­li­cher und erfolg­rei­cher sind dage­gen Online Ter­min­bu­chun­gen via Web­site. Das bestä­tigt sich gerade auch in Ihrer Bran­che: 78 % Pro­zent der in der Jameda-Stu­die befrag­ten Pati­en­ten gaben an, ihre Arzt­ter­mine gerne online zu ver­ein­ba­ren – und das mit stei­gen­der Ten­denz!

Falls gewünscht berück­sich­ti­gen wir gerne die­sen Trend und bin­den zusätz­lich zu einem ein­fa­chen Kon­takt­for­mu­lar auch Ter­min­ver­ein­ba­rungs­tools auf Ihrer Pra­xis-Web­site für Sie ein.

Ärzte Homepage - Termvereinbarung

Web­de­sign für Ärzte: Recht­li­che Beson­der­hei­ten

Die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen wer­den immer kom­ple­xer und stän­dig kommt es zu Abmah­nun­gen von Web­site-Betrei­bern auf­grund von Rechts­ver­stö­ßen.

Lei­der machen wir – bran­chen­un­ab­hän­gig – die Erfah­rung, dass recht­li­che The­men bei vie­len Web­site-Betrei­bern und lei­der auch bei vie­len Web­agen­tu­ren stief­müt­ter­lich behan­delt wer­den.

Zuge­ge­ben: Es gibt in der Tat span­nen­dere Berei­che, über die man spre­chen kann. Doch ein Igno­rie­ren und Weg­se­hen bringt – zumin­dest lang­fris­tig – nichts außer ver­meid­ba­ren wirt­schaft­li­chen Risi­ken.

Wir legen daher bei der Web­siteer­stel­lung stets ein beson­de­res Augen­merk auf die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen, resul­tie­rend aus TMG, UWG, DSGVO etc.

Neben den für alle Web­site-Betrei­ber ein­schlä­gi­gen recht­li­chen Pflich­ten, bestehen für einige Berufs­grup­pen beson­dere recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen. Zu die­sen Berufs­grup­pen gehö­ren auch Ärzte, Zahn­ärzte und Phy­sio­the­ra­peu­ten.

Hierzu gehö­ren unter ande­rem Vor­ga­ben und Vor­schrif­ten der Ärz­te­kam­mer, des Heil­mit­tel­wer­be­ge­set­zes (HWG) und der Berufs­ord­nung für Ärzte (BO-Ä).

Diese haben wir als Ihr Part­ner bei der Web­siteer­stel­lung immer im Blick.

Da wir selbst keine Juris­ten sind, hal­ten wir uns durch eine Rechts­part­ner­schaft stets auf dem Lau­fen­den und kön­nen Ihnen im Rah­men die­ser auch Rechts­texte für die Web­site, Check­lis­ten und Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung stel­len.

Webdesign Ärzte - Rechtliche Besonderheiten

Web­de­sign Ärzte: Kos­ten

Wir erstel­len jede Web­site nach dem spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen und Zie­len unse­rer Kun­den. Daher ist der Auf­wand ebenso von Kunde zu Kunde stark unter­schied­lich.

Im Sinne einer fai­ren Beprei­sung, fin­den Sie bei uns keine vor­ge­fer­tig­ten Paket­an­ge­bote. Viel­mehr erhal­ten Sie von uns – nach einem ers­ten kos­ten­lo­sen Gespräch – gerne ein auf Sie per­sön­lich zuge­schnit­te­nes Ange­bot. Bei uns zah­len Sie so nur für sol­che Leis­tun­gen, die Sie auch tat­säch­lich benö­ti­gen. Egal wie hoch Ihr Bud­get ist – wir fin­den eine pass­ge­naue Lösung.

Übri­gens: Unsere Web­site-Ange­bote basie­ren grund­sätz­lich auf Fest­prei­sen: Damit gibt es spä­ter keine bösen Über­ra­schun­gen und Sie kön­nen den Inves­ti­ti­ons­auf­wand für Ihre Pra­xis-Web­site genau pla­nen.

Jetzt kos­ten­lo­ses Gespräch zur Ange­bots­er­stel­lung ver­ein­ba­ren!

Spre­chen Sie uns gerne an!

Web­de­sign für Ärzte: Unsere Leis­tun­gen im Über­blick

Bis­her haben wir aus­schließ­lich über die Erstel­lung einer Pra­xis-Web­site gespro­chen. Viel­leicht haben Sie ja bereits eine Web­site, doch diese gene­riert bis­her keine Ergeb­nisse. Oder Sie inter­es­sie­ren sich für andere Maß­nah­men im Inter­net.

Was auch immer Ihr Anlie­gen ist – wir lie­fern Ihnen als Full-Ser­vice Web­agen­tur Bera­tung und Unter­stüt­zung zu allen Online-The­men aus einer Hand:

So unter­stüt­zen wir nicht nur bei der Neu­erstel­lung einer Pra­xis-Web­site, son­dern auch bei der Ana­lyse und Opti­mie­rung bestehen­der Web­sites.

Gerne ste­hen wir Ihnen auch im lau­fen­den Betrieb mit Leis­tun­gen rund um die Admi­nis­tra­tion, War­tung und Siche­rung Ihrer Web­site zur Ver­fü­gung. Über eine Rechts­part­ner­schaft kön­nen wir auch die sich stän­dig ver­än­dern­den recht­li­chen Anfor­de­run­gen für Sie beob­ach­ten und eigen­stän­dig umset­zen. Sie kön­nen Sie sich voll auf Ihr Tages­ge­schäft kon­zen­trie­ren und wir über­neh­men den Rest.

Abhän­gig von Ihrem Sta­tus Quo und dem „Wett­be­werbs­um­feld“ arbei­ten wir gerne fort­lau­fend mit Ihnen zusam­men, um die Plat­zie­rungs­er­geb­nisse Ihrer Web­site in den Such­ma­schi­nen wei­ter zu ver­bes­sern und Ihren „Wett­be­werb“ suk­zes­sive zu über­ho­len.

Neben den direkt mit der Web­site ver­bun­de­nen The­men, bera­ten und beglei­ten wir unsere Kun­den auch im Bereich der bezahl­ten Online-Wer­bung und im Bereich des Social Media Mar­ke­tings.

Hat Ihnen der Bei­trag gefal­len? Wur­den Ihre Fra­gen voll­stän­dig beant­wor­tet?

Dann tei­len Sie den Bei­trag gerne mit Ihren Bekann­ten, Freun­den und Kol­le­gen!

Sind Fra­gen offen geblie­ben? Haben Sie eine andere Mei­nung?

Hin­ter­las­sen Sie uns unten gerne einen Kom­men­tar!

Schrei­ben Sie einen Kom­men­tar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver­öf­fent­licht. Erfor­der­li­che Fel­der sind mit * gekenn­zeich­net.